Rasse: Kangal (Karabash)    Geburtsdatum: Mama ca. 2016, Welpen 1.4.18

Geschlecht: weiblich, männlich   Vom/seit: 10.8.18

 Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Puh - wo fangen wir nur an, über uns zu erzählen, ohne dass der oder die RICHTIGE an uns "vorbei liest"? 

Erstmal die positiven Sachen: 

Wir sind alle vier absolut lieb und anschmiegsam. 
Wir sind ganz schön schlau und von attraktivem Äußeren
Wir wurden rechtzeitig aus schlechter Haltung befreit

Dann zu den nicht ganz so tollen Sachen:

Wir durften bisher quasi noch nichts kennenlernen, weswegen wir einiges nachzuholen haben
Wir haben ganz fiese Giardien in uns drin, die aber gerade medikamentös vergrault werden
Wir haben rassebedingt ziemlich spezielle Anforderungen an unsere künftigen Menschen

Damit wir - und auch unser neues Menschenrudel - die nächsten Jahre glücklich werden, braucht es die nächsten Wochen und Monate viel viel Zeit, Liebe und Geduld.

Eine gesunde Einstellung zu Humor und wenig Neigung für ein unbeschädigtes Heim haben sich auch als hilfreich erwiesen.

Neben Hundeerfahrung darf auch gerne die Bereitschaft vorhanden sein, sich kompetente Hilfe von einem Hundetrainer zu holen. Man kann IMMER was dazulernen.

Kommen wir zum erhöhten Raumbedarf. Bitte keine 1-2 Zimmer Wohnung für uns. Wir brauchen einfach ein Revier zum drauf-auf-passen. Sonst erklären wir die gesamte Gassi-Geh-Runde zu unserem Heimatrevier und pöbeln die vermeintlichen Eindringlinge (andere Hunde, Spaziergänger, Freizeitsportler oder auch gefährliche Eichhörnchen) lautstark an. Dieses Verhalten macht uns in Anatolien in Schafskreisen zu Helden, hier in Deutschland beeinträchtigt es ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis ggf. doch sehr.

Wer sich sicher ist, sich auf dieses anatolische Abenteuer einlassen zu wollen und auch zu können, soll uns doch bitte im Tierheim besuchen kommen. Wir haben hier unser eigenes Personal, das Interessenten in ausführlichen Gesprächen die bestimmt noch offenen Fragen beantwortet. Hoffentlich bis bald?

 

 

91 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Tores » Zurück zur Übersicht « Maly »