Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: EKH    Geburtsdatum: April 2019

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 1.7.19

Bild Bild Bild Bild

Achtung: Taschentuchalarm!

Liebe Katzenfreunde, es tut mir leid, dass ich auf den Fotos so traurig aussehe… Aber was mir in meinem jungen Katzenleben passiert ist, kann ich einfach (noch) nicht wirklich vergessen!

Wenn Sie meine Geschichte lesen, werden Sie es verstehen: Leider hat es das Leben nicht gut mit mir gemeint, denn mit ungefähr sieben Wochen bin ich aus dem Fenster im 2. Stock  gefallen. Niemand hat auf mich aufgepasst… Da lag ich also mehr tot als lebendig! Wenigstens brachte man mich noch in die Tierklinik, dort stellte sich heraus, dass ich nicht mehr laufen und stehen konnte, ich war durch das schwere Schädel-Hirn-Trauma blind und taub und auch das Katzenklo konnte ich nicht mehr benutzen… Ich war dann einige Zeit in der Tierklinik und vor acht Tagen durfte ich nun zu meiner Pflegefamilie umziehen. Und stellen Sie sich vor: Inzwischen kann ich wieder richtig gut laufen, sehe und höre wieder und spiele mit meinen vielen Katzenkumpels, dass alle nur so staunen! Nur ein Problem gibt es noch: Das mit dem Katzenklo funktioniert noch nicht so einwandfrei. Ganz oft benutze ich es vorbildlich, aber es kann auch mal passieren, dass ich es nicht mehr rechtzeitig finde… Ich mache das ganz bestimmt nicht absichtlich! Und es wird auch immer besser, sagt mein Pflegefrauchen. Ich brauche halt noch etwas Zeit, und muss das alles erst wieder lernen. Dafür bin ich aber das allerallerliebste Katzenmädel, das Sie sich vorstellen können. Ich möchte am liebsten nur bei meinem Menschen sein, schmuse und kuschle so oft es geht am Arm (dabei schlafe ich oft leise schnurrend ein) und gebe ganz zärtliche Küsschen. Ich bin nur lieb und für jede Aufmerksamkeit sooo dankbar! Hier lebe ich mit einer Katzenmama und ihren sieben Babies zusammen, die auch noch ein zu Hause suchen. Darum wäre mein größter Wunsch mit einem meiner Katzenkumpel meine eigene, endgültige Familie zu finden. Natürlich werden wir nur in Wohnungshaltung vermittelt, allerdings muss ein gesicherter Balkon schon für uns da sein. Denn wie alle Katzen lieben wir es, uns in die Sonne zu legen, den Wind zu spüren und alles zu beobachten.

Ob ich jetzt auch einmal Glück haben darf und trotz meines Handicaps Menschen finde, die mich so lieben wie ich bin? Ich werde es Ihnen mein Leben lang danken! Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte bei meiner Pflegefamilie: Familie Blank Tel. 09402-4345

141 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: 3 mal EKH    Geburtsdatum: 04 / 2019

Geschlecht: 2 mal männlich & 1 mal weiblich   Vom/seit: 30.06.2019

BildBildBild

Aktuelles vom 20.7.19: auch Till und Tilo sind jetzt ausgezogen

Aktuelles vom 5.7.19; Tamia hat es schon geschafft, sich ein neues Zuhause zu sichern. Wann dürfen Till und Tilo ihr Köfferchen packen?

Liebevolles Zuhause gesucht!

Wir drei wünschen uns, dass wir bald in ein liebevolles, katzenkindergerechtes Zuhause ausziehen dürfen. Das wir noch allerlei Unfug im Kopf haben ist sicher verständlich, aber uns zu beobachten erspart Ihnen sogar das Fernsehen.

Entweder gehen wir zu 3., aber mindestens zu 2. und eins von uns muss zu einer schon vorhandenen Katze.

Wer hat Lust uns kennen zu lernen?

196 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Nymphensittich    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: ?   Vom/seit: 28.6.19

Bild

Wer vermisst seinen Nymphensittich? Gefunden am 28.6.19 in Grünthal. 

193 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Franz. Bulldoggen    Geburtsdatum: Januar 2019

Geschlecht: 1 x weiblich, 1 x männlich   Vom/seit: 27.6.19

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 4.7.19: auch Sissy ist schon bei ihren neuen Menschen glücklich

Aktuelles vom 2.7.19: Franzl ist schon ausgezogen. Wer verliebt sich in Sissy?

Gut, dass die anderen Hunde hier im Tierheim auch auf hündisch bellen. Und die Körpersprache von uns Hunden ist ja sowieso total international. Die verstehen wir somit wunderbar.

Die bayerischen Worte von Euch Menschen klingen für unsere Ohren dagegen noch ungewohnt. Haben wir die ersten Lebensmonate doch nur rumänisch gehört.

Da allerdings auf der Reise von Rumänien nach Deutschland bei einer Kontrolle falsche Papiere festgestellt wurden, kamen wir ins Tierheim. Nach etwas Papierkram steht nun fest, dass wir uns neue Menschen suchen dürfen.

Wer sich gleich zwei Knutschkugeln auf einmal zutraut, ist uns genauso willkommen, wie ein Besucher für nur einen von uns. Denn spätestens bei der Fütterung ist es mit unserer Freundschaft füreinander vorbei! Darum müssen wir nicht unbedingt gemeinsam vermittelt werden.    

365 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Chow-Chow    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: ?   Vom/seit: 20.6.19

Bild Bild

Wer kennt/vermisst seinen wuscheligen Chow-Chow? Gefunden am 20.6.19 in Gebelkofen von der Polizei. Leider ist auch er nicht gechipt und muss daher auf diesem Weg seine Menschen suchen. 

275 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: Ende April 19

Geschlecht: 6 x männlich, 1 x weiblich   Vom/seit: 17.6.19

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 31.7.19: wir haben ein Zuhause gefunden

Die fantastischen Sieben

Also liebe Leute, das wird ein happy Summer – MIT UNS natürlich! Denn wer uns mal kennengelernt hat, muss einfach glücklich sein. Aber mal der Reihe nach: Wir sind die sieben Babies von Katzenmama Wilma (Sie sucht übrigens auch noch einen Traumplatz – denn sie ist die allerallerbeste Mama der Welt). Unsere Mama wurde hochträchtig im Tierheim abgegeben und durfte dann auch gleich in eine Pflegefamilie umziehen. Ein paar Tage später, am 18.04.2019 wurden wir dann auch schon geboren. Fünf wunderschöne und stattliche Katerchen! Wir haben uns Dank der liebevollen Pflege von unserer Mama auch prächtig entwickelt. Und Mama ist wirklich DIE BESTE MAMA der Welt, denn sie hat sogar noch zwei verwaiste, kleine und hilflose Katzenbabies mitangenommen und sie mit versorgt, als wären es ihre eigenen! Nun sind wir also zu siebt und das finden wir einfach nur mega! Den ganzen Tag lang nur spielen, toben, schmusen, essen, schlafen, kuscheln – und natürlich wieder spielen, toben…  Jetzt sind wir inzwischen acht Wochen alt und es wird Zeit, dass wir uns eine eigene Familie suchen. Aber aufgepasst: WIR WERDEN NUR ZU ZWEIT VERMITTELT, ODER VIELLEICHT SOGAR ZU DRITT? Denn für ein Katzenbaby ist es ganz schrecklich, keinen Katzenkumpel an seiner Seite zu haben. Das verstehen Sie doch sicherlich! Und auch noch ganz wichtig: Wir werden NUR in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesicherter Terrasse vermittelt! Das muss einfach sein, denn wir lieben es, in der Sonne zu liegen, den Wind zu spüren und alles, was sich draußen bewegt, zu beobachten. Unser Pflegefrauchen sagt übrigens, wer uns bekommt, hat wirklich Glück. Wir sind nämlich sehr lieb, schmusig und kuschelig, möchten immer bei unseren Menschen sein, spielen und toben aber auch gegenseitig bis zu Erschöpfung, um dann wieder bei unseren Menschen auf dem Schoß einzuschlafen. Natürlich sind wir auch schon stubenrein. Besser geht’s doch nicht, oder? Ach übrigens, wir sind auch total verträglich mit anderen Katzen und auch Hunde kennen wir und haben damit gar kein Problem. Haben wir Ihr Interesse geweckt und sie können sich ein Leben ohne uns gar nicht mehr vorstellen? Dann bitte melden Sie sich ganz schnell bei unserer Pflegefamilie, damit wir uns bald kennenlernen können: Familie Blank Telefon: 09402-4345

 

291 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Farbratten    Geburtsdatum: ca. 2017

Geschlecht: 2 mal weiblich   Vom/seit: 16.06.2019

BildBild

Aktuelles vom 28.7.19: wir haben wieder ein Zuhause

Nein, zum verspeisen sind wir nicht, unsre Vorbesitzer haben uns so getauft.

Wir sind im Tierheim gelandet, weil meine Besitzerin umgezogen ist. Da möchten wir aber nicht bleiben, drum suchen wir beide dringend eine neue Heimat, vielleicht noch mit einer netten Freundin.

118 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: schon etwas älter

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 16.06.2019

BildBild

Aktuelles vom 03.08.2019: Ich habe meinen Koffer gepackt und bin schon in meiner neuen Familie!

Grüß Gott, mein Name ist Kyle, denn ich wurde in Keilberg gefunden. 

Sehnlichst wünsch ich mir wieder ein eigenes Heim mit lieben Menschen. Freigang in einer ruhigen Gegend hätte ich auch sehr gerne wieder.

Ich habe leider eine chronische Zahnfleischentzündung und darum mag mich wohl niemand adoptieren?

Da ich ein lieber , netter Kater bin, finden sich doch sicher auch für mich noch tolle Dosenöffner ?

 

164 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Chihuahua    Geburtsdatum: ca. Anf. März 19

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 14.6.19

BildFussel BildFuchur BildFips   Bild Filou

Aktuelles vom 8.7.19: Alle vier sind nun glücklich vermittelt

Aktuelles vom 5.7.19: Fussel durfte auch schon ausziehen.

Aktuelles vom 2.7.19: Zwei der Süßen haben es schon geschafft und halten fleißig ihre neuen Familien auf Trab. Wo dürfen Fussel und Fips Schwung reinbringen??

Diese vier süßen Jungs sind zusammen mit anderen Welpen eigentlich auf dem Weg nach Frankreich gewesen. Glücklicherweise wurde aber auch dieser illegale Transport gestoppt und sie kamen zu uns. 

Die letzten Wochen wurden sie bestmöglich aufgepäppelt und bis auf ein paar Giardien, die sich noch in ihren Babydärmen tummeln, sind sie fidel und lustig - Welpen eben ;-)

Die Quarantäne endet für den letzten Patienten (Fussel) am 9.7.19 und ab da würden sich die Jungs je über eine tolle Familie freuen.  

529 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Chihuahua    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 13.6.19

Bild

Aktuelles vom 14.6.19: ich wurde wieder abgeholt

Wo sind meine Menschen? Die sind mir am 12.6.19 in Lappersdorf-Oppersdorf irgendwie abhanden gekommen....

Wenn sie jemand findet, schickt sie mir bitte ins Tierheim. 

358 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Zur Seite 1 2/98 Zur Seite 3 » 98»