Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Langhaar Mix    Geburtsdatum: ca. 2018

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 25.06.20

Bild

Aktuelles vom 28.06.20: Ich bin bereits ins neue Zuhause umgezogen.

Liebe Katze sucht nette Menschen!

Gefunden wurde ich auf einem Radweg zwischen Bernhardswald und Falkenstein.

Ich bin viel zu dünn und hatte so einige Parasiten auf mir, so dass ich jetzt erstmal so richtig aufgepäppelt werde. Ich erhole mich gut und darf schon ausziehen, falls sich jemand in mich verliebt.

Sehr gern hätte ich wieder einen ruhigen Freilauf, damit mir nichts passieren kann.

Ich erwarte dich sehnlichst.

 

60 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2019

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 20.06.20

Bild

Ich bin eine Fundkatze aus der Prüfeningerstrasse in Regensburg.

Leider hat man es versäumt mich zu kennzeichnen. Ich habe gewisse Auffälligkeiten, die mir nur mein Besitzer sagen kann. Ich warte sehnlichst !

 

98 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Main Coon    Geburtsdatum:

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 20.06.20

Bild

Ich bin eine Fundkatze aus der Georg - Aichinger -Str. in Regensburg.

Ich bin gechippt und registriert, jedoch stimmt leider die Telefonnummer von meinen Besitzern nicht mehr. Falls mich jemand erkennt oder vermisst, dann ruft bitte ganz schnell im Tierheim an. 0941 / 85271

81 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: folgt

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 18.6.20

Bild

Aktuelles vom 19.6.20: der Besitzer hat sich gemeldet!!!

Wer kennt/vermisst diesen hübschen Kater? Er wurde in der Nacht auf den 18.6.20 in der Nähe des Eisstadions in Regensburg aufgefunden. 

Vorbildlicher weise ist er gechipt - blöderweise aber nicht registriert, weswegen wir auf diesem Weg hoffen, seine Besitzer zu finden. 

100 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: 15.6.15

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 6.9.18

Bild Bild 

Aktuelles vom 18.6.20:

Tusch - Fanfare - ach was, eine ganze Blaskapelle sollte aufspielen um diese freudige Nachricht gebührend zu feiern: Balu hat ein Zuhause gefunden!!!!!!!
Dank den tollen Mitarbeitern von "Start ins neue Leben" hat Balu die letzten Monate nicht nur eine absolut positive Entwicklung gemacht, sondern auch sein zukünftiges Frauchen kennengelernt. Dort darf er nun endlich glücklich sein. Natürlich auch jetzt nicht als Otto-Normalverbraucher-Hund, das wird Balu nie sein. Aber er kann dort so angenommen werden, wie er nun mal ist. 
Lieber Balu, wir freuen uns von ganzem Herzen für Dich und werden Dich nie vergessen. Mach´s gut....

-----------------------------------------------

Aktuelles vom 10.7.19:

Balu ist ins Tierheim Viernheim umgezogen. Tierfreunden ist dieser Ort bestimmt bekannt, hat doch die Hundefachfrau Perdita Lübbe dort ihre phantastische Aktion "Start ins neue Leben" dort initiiert. Dort wird nun ALLES versucht, um Balu zu helfen. Wir halten Euch auf dem Laufenden...

Aktuelles vom 9.3.19: Balu ist eins der größten Sorgenkinder, die wir je hatten :-(

Nachdem seine Pflegemama einfach nicht mehr konnte, ist er nun wieder bei uns. Was sie in den letzten Monaten für ihn getan und erreicht hat, kann man mit Worten gar nicht genug würdigen!!! Trotzdem war auch sie nun mit ihrem Latein (und ihren Nerven) am Ende. 

Hier ein paar ihrer Erfahrungen:

 Problemverhalten:

- Trennungsangst (Türe/Fenster zerstören, extremes speicheln), mit Training schafft man, dass er mehrere Stunden mit andere Hunde alleine bleiben kann, bis zu irgendeine Änderung und dann kann man wieder von vorne anfangen

- angespanntes, gehemmtes Verhalten, sehr wachsam, fühlt sich sehr schnell bedroht und beißt dann gleich (fremde Menschen oder Hunde)

- Anblick von fremde Hunde führt zu aggressives Verhalten, geht man aber mit dem anderen Hund spazieren, freundet er sich mit denen an. Einzige Ausnahme bisher: mit unkastrierte Rüden klappt es gar nicht

- größeres Problem mit fremde Männer wie mit Frauen, aber rennende, schreiende Kinder sind oft beunruhigend, so wie schnelle, unerwartete Bewegungen (z.B. Jogger die plötzlich Armübungen machen; bei Fuß an fremde Menschen vorbeilaufen ist kein Problem)

- bestimmte Geräusche können zu Panikstarre führen (z.Bsp. Feuerwerke, Rauchmelder-piepsen) 

Positives:

- in bekannte/sicherer Umgebung spielt er total gern mit andere Hunde

- wenn man alleine oder mit einen souveränen Hund spazieren geht, kann man seine Reaktion auf Fremde Hunde gut kontrollieren (solange der andere Hund nicht ohne leine auf ihn zuläuft)

Wir wissen nicht, ob es da draußen Jemanden gibt, der diesem Kerl gerecht werden kann. Wir suchen mittlerweile Deutschlandweit nach dieser Nadel im Heuhaufen. Drücken wir alle die Daumen, dass es eine Lösung für Balu gibt....

 

7689 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: 2 mal EKH    Geburtsdatum: 2 mal 2012

Geschlecht: 2 mal weiblich   Vom/seit: 15.06.2020

BildBild

Aktuelles vom 29.06.20: Wir sind bereits umgezogen.

Nette Lady`s suchen ein Traumzuhause!

Wir beide mussten unser Frauchen ins Heim gehen lassen und landeten dann schließlich auch im Heim.

Da wir aber ganz liebe Katzen sind, wird sich das sicherlich schnell ändern, man muss uns einfach nur kennen lernen. Was wir hier vermissen, ist unser ruhiger Freigang, also das muss auf jeden Fall wieder sein.

Auch möchten wir unbedingt zusammen bleiben, wir kennen uns schon unser ganzes Leben!

Na, haben wir dein Interesse geweckt?

115 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Border-Collie    Geburtsdatum: ca. 2013

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 11.6.20

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.6.20: ich habe ein neues Zuhause gefunden

Laufen wir los? Ja? Gleich? Denn wenn ich die Leine angelegt bekomme, weiß ich gleich was das bedeutet....GASSI GEHEN! Tja, wir Border Collie sind eben schlau, obwohl meine Zwingernachbarn hier drin behaupten, dass das auch der doofste Hund irgendwann wissen würde. Aber wurscht. 

Ich will jetzt auf jeden Fall loslaufen und am allerliebsten würde ich das bald mit meiner neuen Familie tun. So ein knuffiger und unkomplizierter Kerl wie ich muss ein Menschenrudel bekommen, jawohl. Ich liebe Menschen in allen Formen und Größen, auch Kinder. Andere Hunde finde ich super und als Beifahrer im Auto bin ich die Coolness in Person. 

Also auf geht's, Telefon Nr. 0941/85271 anrufen und einen Termin zum Kennenlernen ausmachen!

345 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Australian Cattle Dog    Geburtsdatum: ca. 2013

Geschlecht: weiblich, kastriert   Vom/seit: 11.6.20

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.6.20: ich habe ein neues Zuhause gefunden

Servus Leute, ich bin "Tess". Meine gerade für mich zuständigen Übergangsmenschen
(= Tierpflegerinnen) sind voll des Lobes über mich, weil ich so eine liebe Maus bin. Ich bin freundlich zu Jedem und erfreue mich schwanzwedelnd meines Lebens. 

Dass ich von Geburt an taub bin, stört mich gar nicht. Schließlich kenne ich es nicht anders. Nur meine Menschen müssen daher natürlich ganz besonders auf mich Acht geben. Immer wieder Augenkontakt halten und mir mit Handzeichen zeigen, was von mir erwartet wird. 

Mit anderen Hunden verstehe ich mich prima, von Katzen weiß man es nicht. Auch ein Platz mit Kindern käme in Frage, wenn diese Rücksicht auf mein Handicap nehmen können. 

Ich freue mich sehr über Besuch, der unter Tel. 0941/85271 vereinbart werden kann. 

258 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Australian-Shepard-Mix    Geburtsdatum: ca. 2018/2019

Geschlecht: weiblich (bald kastriert)   Vom/seit: 11.6.20

Bild Bild

Aktuelles vom 30.6.20: ich habe ein Zuhause gefunden

Ohren sind etwas tolles! Man kann frischen Wind damit einfangen, sie aufstellen oder auch einklappen (also wir Hunde können das - bei Euch Menschen können das bestimmt nur wenige?) und beim schlafen kann man sich drauflegen. 

Die allermeisten können mit Ohren auch hören - ich kann das nicht. Das erspart mir allerdings einiges. Lauter Verkehrslärm, Hundegebell oder die Raketen an Sylvester sind mir völlig schnurz. Ich lebe in meiner stillen, friedlichen Welt. Vielleicht bin ich deswegen so eine extrem liebe Hündin?

Damit ich diese Liebe auch weitergeben kann, suche ich einen ebenso freundlichen Platz, an dem ich glücklich werden kann. Mit meiner Taubheit sind zwar im Alltag mit mir ein paar Regeln zu beachten, damit mir nichts passiert, aber das meistern wir zusammen doch, oder? 

Wer sich ein Leben mit mir trotz Handicap vorstellen kann, soll bitte unter Tel. 0941/85271 einen Termin zum Kennenlernen ausmachen. 

 

283 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Zwergkaninchen    Geburtsdatum: ca. 2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 08.06.2020

Bild

Aktuelles vom 17.06.20: Ich habe wieder ein Zuhause!

Einsamer Rammler sucht Gesellschaft.

Mein Partner ist leider verstorben und darum suche ich einen neuen Partner. Ich bin ein zurückhaltender Bub, der sich auch mit kastrierten Rammlern versteht.

Natürlich werde ich nur in artgerechte Haltung vermittelt, ein Käfig kommt für mich nicht in Frage.

Wenn du mir helfen kannst, dann bitte melde dich doch ganz schnell im Tierheim.

96 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
1/122 Zur Seite 2 » 122»