Unsere Regenbogenkinder

 

Diese Seite des Himmels ist ein Ort, den man Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein geliebtes Tier verstirbt, eines, das jemand sehr nahe stand,
dann geht dieses Tier über die Regenbogenbrücke und ist auf der anderen Seite sicherlich glücklich und zufrieden.


Rasse: Langhaar Mix    Geburtsdatum: ca. 2017 / !8

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 13.05.1019

BildBild

Aktuelles vom 24.5.19: Wir mussten Socke über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Ein Tumor in seinem Darm war zu viel für ihn. Mach´s gut Kumpel.....

Ich kam als Fundkater aus Kneiting ins Tierheim und das war wahrscheinlich, das Beste was mir passieren konnte. Abgemagert und viele Fellplatten zierten meinen Körper, aber hier werde ich ordentlich versorgt und ich werde bald wieder ein hübscher Kater sein. 

Leider kann ich euch nicht erzählen, wie lange ich so gelebt habe und warum, aber das soll einer tollen Familie, die mich adoptieren will, nicht im Wege stehen.

Ich hoffe jetzt ganz einfach auf mein Glück!

447 Aufrufe • Kategorien: Von uns gegangen
« Fundvogel aus Lappersdorf-leider verstorben » Zurück zur Übersicht « Dino - im Katzenhimmel »