Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca.2008

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 16.05.2022

Bild

Trauernder Kater sucht neues Zuhause!

Mein Besitzer ist leider verstorben und darum brauch ich schnellst möglichst wieder ein eigenes Zuhause, denn hier im Tierheim ist mir alles zu stressig!

Ja, ich bin ein bisschen zu dick und darum Diabetes gefährdet, aber ich brauche noch keine Medikamente. Darum wird hier sehr darauf geachtet, das ich ordentliches Futter bekomme und ja nicht noch mehr zunehme.

Ich bin ein reiner Wohnungskater, der aber unbedingt einen eingenetzten Balkon braucht, denn da bin ich sehr gerne.

Anfangs fauche ich dich an, aber das ist nur ein bisschen Angst, denn streicheln lasse ich mich so gerne.

Bekomme ich noch eine Chance bei dir?

 

12 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca.2018

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 25.04.2022

BildBild

Freche Miez auf Heimatsuche!

Ja, ich bin wirklich eine kleine freche Miezekatze, aber ich kann auch so lieb sein. Endlich hab ich meinen eigenen Katzenzwinger und ein bisschen mehr Ruhe vor den anderen Katzen. So wirklich mag ich Katzen nämlich nicht. Darum möchte ich gerne bei dir alleine einziehen und hoffe, dass du keine anderen Götter neben mir hast.

Selbstverständlich ist für mich ein ruhiger Freilauf, ohne könnte ich nicht leben!

Magst du mich vielleicht mal besuchen?

74 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2014

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 25.04.2022

Bild

Aktuelles vom 14.05.2022: Ich habe ein neues Zuhause!

Keine ist so hübsch wie ich, ätschibätsch !

Das ich eine Traumkatze bin ist doch unverkennbar! Ich liebe es beschmust zu werden. Es gibt ja auch nichts schöneres!

Ich bin eine Wohnungskatze , die einen eingenetzten Balkon gewöhnt war und den auch wieder braucht. 

Katzengesellschaft brauch ich nicht, für mich ist wichtig , dass du an meiner Seite bist.

Darf ich dich einladen, um mich zu streicheln?

117 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2020 & 2021

Geschlecht: 2 mal weiblich   Vom/seit: 25.04.2022

BildBild

Zwei Unzertrennliche....

Ja, wir wissen es, wir schauen noch nicht schön aus, das lag aber daran, dass wir beide voller Parasiten waren und unser Fell dadurch ausging. Gut das wir ins Tierheim kamen, denn da wurde sich erst mal richtig gut um uns gekümmert und wir haben alle unsere kleinen Mitbewohner verloren. Das Fell wächst schon super nach und im Nu sind wir bildhübsche Vorzeigemiezen!

Das wir zuckersüß und absolut verschmuste Katzen sind, sieht man sicher auf den ersten Blick, oder?

Ganz ,ganz gerne hätten wir in unserem zukünftigen Leben einen Freilaufplatz in einer sehr ruhigen Gegend.

Wir beide werden nicht getrennt !

Wer mag sich in Zukunft um uns so richtig kümmern?

 

 

94 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2019

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 20.04.2022

Bild

Mäusefängerin gesucht?

Ein Beckenbruch hat mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. 

Eigentlich war ich eine Kostgängerin bei einer Futterstelle in der Nähe von Regenstauf. Wild und frei war mein Leben, das sich aber schlagartig änderte. Irgendwann wachte ich zusammengeflickt nach der Narkose auf und mir tat alles weh. Aber die Frau Doktor hat das toll gemacht, jetzt ist mein Bruch super verheilt und ich kann springen und den Mäusen hinterher tanzen.

Ich wurde auch urplötzlich freundlicher zu den Menschen. Wenn ich merke, jemand nimmt sich ganz viel Zeit für mich, dann lass ich mich auch streicheln.

Jetzt zu dir: Du musst einfach sehr, sehr lieb zu mir sein, mir viel Zeit geben und du musst auch wirklich Geduld mit mir haben. Ich möchte mich langsam in dein Herz schleichen. Ich war bis jetzt immer auf mich gestellt, seit ich im Tierheim bin, lerne ich die Vorzüge von euch Menschen kennen.

Wenn ich mich dann bei dir eingewöhnt habe, hätte ich gerne einen ruhigen Freilauf, darauf möchte ich nicht verzichten.

Wann darf ich bei dir einziehen?

126 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: adult, aber noch sehr jung

Geschlecht: 2 mal weiblich   Vom/seit: 26.03.2022

Bild

Liebevolles Zuhause gesucht!

Wir sind 2 von den 116 Katzen, die aus dem schlimmen Fall kamen. 

Wie alle anderen sind wir anfangs erst ängstlich, aber wehe man hat unser Herz erobert, dann können wir schmusen wie die Weltmeister. Das dauert halt ein bisschen und wir erwarten nur eines von dir, Geduld und Liebe.

Wir sind reine Wohnungskatzen, die aber unbedingt einen eingenetzten Balkon haben möchten.

Wer sich jetzt in unser Gschau verliebt hat, der darf gerne im Katzenhaus anrufen.

262 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: adult, aber noch sehr jung

Geschlecht: männlich & weiblich   Vom/seit: 26.03.2022

BildBild

Bildhübsch, aber noch ein bisschen ängstlich!

Wir kommen auch aus dem schlimmen Animal Hording Fall aus Feucht und wünschen uns sehnlichst ein neues , schönes und vor allem liebevolles Zuhause. 

Felicitas hatte Struvit Steine, das heißt, sie sollte auf Dauer Urinary Futter bekommen. Ich opfere mich und bleibe für immer mit ihr zusammen und fresse auch dieses Futter. Getrennt werden möchten wir beide nämlich nicht werden. 

Wir waren Wohnungskatzen und kennen nichts anderes, darum würden wir bei Dir auch gerne in der Wohnung bleiben, aber bitte nur mit eingenetztem Balkon, denn wir möchten endlich mal ein bisschen Sonne genießen.

Wem dürfen wir unsere Zukunft anvertrauen?

 

230 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2008

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 28.10.2021

Bild

Aktuelles vom 02.05.2022: Warum mag mich denn niemand adoptieren? Liegt es am Insulin, welches ich brauche? Da könnt ihr aber beruhigt sein, das Tierheim übernimmt lebenslang die Kosten für mein Insulin und sogar ein Jahr lang die Kosten für den Fructosamin Blutwert. Jetzt hoffe ich, dass sich dadurch eine neue Chance auf eine liebevolle Familie erhöht und ich bald dem Tierheim den Rücken kehren kann. 

Eure erwartungsvolle Minka

Aktuelles vom 02.03.2022: Ich bin leider wieder da, jetzt hoffe ich auf eine neue Chance!

Aktuelles vom 19.02.2002: Endlich hab auch ich ein Zuhause!

Ja ja, das Leben könnte so schön sein, wenn man liebe Besitzer hätte.

Wie ihr sicherlich an meinem Fell seht, bin ich nicht gesund. Ich habe Diabetes und eine Pankreatitis. Das heißt für meine zukünftigen Menschen, Diabetes Futter und ein Pülverchen ins Futter rein , plus alle 12 Stunden eine Insulinspritze. Ich lasse mich ohne Probleme spritzen, die Nadel ist kurz und dünn, ich merk die gar nicht.

Es ist wirklich schrecklich für eine Katze wie mich im Tierheim zu sitzen. Wer möchte schon so eine Katze? Ich geh zwar bei meinem großen Geschäft brav ins Katzenklo, aber mein Pipi mach ich leider oft neben das Katzenklo. Vielleicht brauch ich mehr wie ein Klo!

Freilauf brauch ich keinen mehr, ich bin mit einer Wohnungshaltung komplett zufrieden, aber einen eingenetzten Balkon hätte ich gerne, damit ich noch ab und zu ein bisschen Sonne tanken kann.

Ich hoffe sehnlichst nochmal ein eigenes Zuhause zu finden und bitte um eine neue Chance, es wird die Letzte sein, denn ich möchte nicht im Tierheim das Zeitliche segnen !

377 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: Langhhar Mix    Geburtsdatum: 07 / 2021

Geschlecht: 2 mal weiblich   Vom/seit: 07.02.2022

BildBild

Zwei schüchterne Schönheiten!

Leider lassen wir beide uns noch nicht anfassen, streicheln funktioniert nur über den Target Klicker. Hier im Tierheim gefällt es uns aber sowieso nicht, wir brauchen ein eigenes Zuhause und viel Ruhe, dann klappt es bestimmt auch bald mit streicheln.

Da wir von draußen kommen, hätten wir gerne einen ruhigen Freilaufplatz, allerdings wird bei uns die Eingewöhnung in deinem neuen Zuhause doch etwas länger dauern, so lange bis wir zu dir Vertrauen haben.

Wer gibt uns eine Chance?

427 Aufrufe • Kategorien: Katzen

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2005 & 2014

Geschlecht: männlich & weiblich   Vom/seit: 07.02.2022

BildBild

Nettes Pärchen aus Wohnungshaltung!

Ich, Stepaschka bin ein sehr lieber Kater, der es total genießt gestreichelt zu werden. Allerdings brauch ich für meine Schilddrüse 2 mal täglich Tabletten. Ihr Menschen braucht ja im Alter auch gegen eure Zipperlein Medikamente, da seid ihr mit mir aber gut bedient. Ich liebe auch Rohfleisch , fresse aber auch gelegentlich normales Katzenfutter. Das klaue ich mir manchmal von Kisa.

Ich, Kisa bin auch total lieb, brauch aber ein bisschen Zeit zum Auftauen. Eigentlich bin ich ein bisschen zu dick und sollte etwas abnehmen, aber da hilfst du mir bestimmt.

Da wir reine Wohnungskatzen sind, benötigen wir dringend einen eingenetzten Balkon, weil wir beide so gerne in der Sonne liegen.

Wenn du jetzt auch noch ein paar Brocken russisch kannst, dann melde dich doch bitte.

 

482 Aufrufe • Kategorien: Katzen
1/2 Zur Seite 2 »