Rasse: Mischling    Geburtsdatum: Anf. 2020

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 17.7.20

Bild Bild Bild

Ich bin die Lucy und ich hab ja sooooo viel zu erzählen. Ohne Pause. Immerzu. Überraschend laut für so einen kleinen Hund. Was wohl auch der Grund war, warum mich mein Ex-Mensch hier abgegeben hat. Mein Bellen ging wohl nicht nur ihm, sondern auch seiner restlichen Umgebung gehörig auf die Nerven.

Sein Problem ist damit gelöst - meins aber leider noch größer geworden. Denn dass ein gerade mal wenige Monate alter Hund ohne Unterlass bellt, hat eine Ursache. Immer. Die herauszufinden ist für die mir (noch) fremden Menschen im Tierheim weitaus schwieriger, als für eine mir nahestehende Bezugsperson.

Aber ich will mich nicht dem Selbstmitleid hingeben, sondern meine Situation als Chance sehen. Denn wie mir meine neuen Nachbarn hier im Hundehaus zugeflüstert haben (wenn ich zum Luft holen mal kurz still war), kommen immer wieder ganz besondere Hundefreunde hierher. Die keinen "fix-und-fertig-Hund" suchen, sondern die mit Liebe und Hingabe Lösungen finden. Wodurch sie mit ganz besonderen Herzenshunden belohnt werden. 

Also warte ich geduldig auf diesen neuen Lebenspartner. Falls der statt Wohnung ein Haus hätte, wäre das im Sinne von Ruhestörung und so, bestimmt besser. Oder Jemand mit schwerhörigen Nachbarn wäre auch toll :-) 
Zumindest bis ich mit etwas Hilfe gelernt habe, dass es meine ganze Aufregung nicht braucht. Etwas Zeit zum kennenlernen nehme ich mir gerne, einfach unter Tel. 0941/85271 einen Termin ausmachen.

Ach ja noch was, da ich auch schweren Durchfall hatte, wurde ein Test auf Giardien gemacht. Leider positiv. Daher bitte aktuell nicht als Zweithund geeignet. Sonst schon, finde andere Hunde ganz lustig.  

162 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Lamy - auf Pflegestelle » Zurück zur Übersicht « Kiwi - vermittelt »