Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2016

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 5.3.18

Bild

Aktuelles vom 27.3.18: ich habe wieder ein Zuhause
 
Tja, wenn man hartnäckig bleibt, kommt man bzw. Kater an sein Ziel!
 
Nachdem ich mich nämlich orientierungstechnisch total verfranzt hatte, hockte ich mich einfach in der Vilshofener Str.  vor eine Haustür und ging nicht mehr weg! Was nach einiger Zeit dazu führte, dass ich eine kostenlose Fahrt ins Tierheim bekam. 
 
Von hier aus kann ich jetzt bei Vollpension in aller Ruhe warten, bis ich abgeholt werden. 
293 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2015/2016

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 5.3.18

Bild

Aktuelles vom 31.3.18: ich habe wieder ein Zuhause
 
Hä? Was ist? Mach´ doch gerade meinen Mittagsschlaf. Den ich mir nach der ganzen Lauferei auch verdient habe. Ich lief nämlich kreuz und quer umher, bis ich schließlich am 01.03. von lieben Leuten in Burgweinting gefunden und ins Tierheim gebracht wurde. 
 
Wenn ich ausgeschlafen habe, wäre ich bereit zur Abholung. Also falls mich meine Menschen suchen. Falls nicht, suche ich - nämlich neue Menschen!
 
286 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 06/2017

Geschlecht: männlich, weiblich   Vom/seit: 27.2.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 29.3.18: wir haben ein Zuhause gefunden

Hallo, ich bin der Moo und meine Pflegemama sagt, ich bin ein ganz besonders liebes Katerchen.

Nun ist es aber an der Zeit, dass ich mir ein „für immer Zuhause“ suche. Allerdings muss ich gleich dazusagen, dass es mich nur zusammen mit meinem Schwesterchen gibt, die aber noch sehr schüchtern ist und deshalb spreche ich also für uns beide. Wir wurden bereits letzten Herbst in einer Scheune gefunden und eine liebe Familie hat sich dann um uns gekümmert. Zu gegebener Zeit wurden wir dann ins Tierheim gebracht, um kastriert zu werden. Vorbildlich, denn es gibt wahrlich viel zu viele ungewollte Katzenkinder, die dann auf der Straße leben müssen. Bei unserem Arzttermin stellte sich dann aber schnell heraus, dass wir ganz lieb und verschmust sind, und deshalb hat man beschlossen, für uns ein Zuhause zu suchen. Ich bin von uns beiden der mutigere, bin sehr aufgeschlossen und schmuse und kuschle am liebsten den ganzen Tag. Natürlich bin ich auch noch sehr verspielt, das mache ich dann am liebsten mit meinem Schwesterchen. Diese ist auch ganz, ganz lieb, aber noch etwas schüchtern. Sie lässt sich auch gerne streicheln und ist niemals böse. Aber sie braucht einfach etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Hier sind also Menschen mit Geduld gefragt.

Ach ja, wir kennen natürlich auch noch andere Katzen und auch Hunde und finden die auch toll, das wäre alles kein Problem für uns. Da wir doch die ersten Lebensmonate draußen gelebt haben, wünschen wir uns wieder Freigang. Natürlich in absolut ruhiger und sicherer Wohngegend. Noch besser wäre ein katzensicherer Garten, das wäre ein Traum! Wir sind auch schon gechipt und entwurmt, also sozusagen „ready to go“. Nun müssen sich nur noch die richtigen Menschen bei unserer Pflegefamilie melden, damit wir uns schnell kennenlernen können. Wenn Sie also demnächst ihr Leben mit zwei verspielten Knutschkugeln teilen wollen, rufen  Sie bitte gleich an: Familie Blank Telefon: 09402 4345

373 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Siberian Husky    Geburtsdatum: April 2017

Geschlecht: männlich, kastriert   Vom/seit: 20.2.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 12.3.18: ich habe wieder ein Zuhause

Jetzt looos - knipst schon die Bilder von mir! Schnell!! So lange an einem Fleck zu bleiben, ist nämlich so überhaupt gar nicht mein Ding. Schließlich kommen bei mir gleich mehrere "Aktivitätspusher" zusammen:

1. Rasse - ich bin ein Husky, unser Beruf ist laufen, laufen, laufen. Schlafen und fressen höchstens ein Hobby

2. Alter - ich bin ein junger Mann mitten in der Pubertät. Da ist der Drang zum Blödsinn machen eben besonders groß....

3. Auslastung - tja also auf diesem Gebiet war bisher bei mir quasi gar nix los. Daher sprudle ich über vor Energie, die RAUS MUSS!!!!

Da meinen bisherigen Menschen das alles einfach zu viel wurde, kam ich hierher. Um aus mir einen zufriedenen, glücklichen Kerl zu machen, sollte mein neues Zuhause daher unbedingt wissen, wie man einen "Rohdiamanten" wie mich zu einem Schmuckstück schleift. Das wird Zeit brauchen, jeden Tag. Außerdem Hundeerfahrung und ggf. sogar Unterstützung einer Hundeschule. Es wird gerade in den ersten Wochen bestimmt nicht immer nur zufriedene Gesichter geben (an BEIDEN Seiten der Leine wie ich befürchte...). 

ABER: die Aussicht auf viele Jahre gemeinsamen Glücks gibt uns die Kraft, das durchzustehen. Gell, davon sind Sie auch überzeugt? Na wunderbar, dann sehen wir uns ja bald...

 

599 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling (attraktiver Rassen)    Geburtsdatum: 1.9.15

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 16.2.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 27.3.18: ich habe wieder ein Zuhause

Jung, dynamisch, attraktiv - meine menschlichen Mädels hier geraten richtig ins Schwärmen, wenn sie über mich reden. Dass ich trotzdem im Tierheim gelandet bin und nun ein neues Zuhause suche, ist eine für mich unverständliche Geschichte. 

Was halten Sie davon, wenn Sie mal vorbei kommen zum beschnuppern und miteinander spielen? Dann erzähle ich Ihnen die Story und vielleicht verlieben Sie sic ja in mich? Kinder bitte gerne mitbringen, aber nur die Ausfertigungen, die nicht gleich plumps machen. Sie wissen schon, wegen meiner Dynamik und so...  Mit Artgenossen verstehe ich mich auch prima und das kleine ABC der Hunderziehung habe ich auch drauf. 

608 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Perser    Geburtsdatum: ca. 2012

Geschlecht: weiblich   Vom/seit:

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 19.2.18: ich habe fix ein neues Zuhause gefunden
 
Zusammen mit meiner langjährigen Lebensgefährtin wurde ich notgedrungen im Tierheim abgegeben. Unser Frauchen ist verstorben :-(
             
Hier im Tierheim stellten die Mitarbeiter dann allerdings fest, dass es zwischen Queen und mir wohl eher Zwangsheirat, denn Liebesehe war. Bisher lebten wir ja gemeinsam in einer Wohnung und da konnten wir uns schwer aus dem Weg gehen. Aber hier suchten wir jede Gelegenheit, um getrennt zu sein.
 
Daher reichen wir hiermit die Scheidung ein und suchen jeweils getrennt ein neues Zuhause. Dieses sollte aus einer Wohnung mit entsprechendem Personal bestehen, einem gesicherten Balkon und bitte reichlich Streicheleinheiten. Selbstverständlich keine anderen Tiere.
374 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Perser    Geburtsdatum: ca. 2014

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 16-2-18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 19.2.18: ich habe fix ein neues Zuhause gefunden
 
Zusammen mit meiner langjährigen Lebensgefährtin wurde ich notgedrungen im Tierheim abgegeben. Unser Frauchen ist verstorben :-(
             
Hier im Tierheim stellten die Mitarbeiter dann allerdings fest, dass es zwischen Queeny und mir wohl eher Zwangsheirat, denn Liebesehe war. Bisher lebten wir ja gemeinsam in einer Wohnung und da konnten wir uns schwer aus dem Weg gehen. Aber hier suchten wir jede Gelegenheit, um getrennt zu sein.
 
Daher reichen wir hiermit die Scheidung ein und suchen jeweils getrennt ein neues Zuhause. Dieses sollte aus einer Wohnung mit entsprechendem Personal bestehen, einem gesicherten Balkon und bitte reichlich Streicheleinheiten. Selbstverständlich keine anderen Tiere.
387 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2009

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 14.2.18

Bild

Aktuelles vom 31.3.18: ich habe wieder ein Zuhause
 
Dieser arme Kerl hat sicher schon ein paar harte Jahre als unkastrierter Kater hinter sich, der sich ohne Familie durchschlagen musste. Er hat nur noch einen halben Schwanz und auch sonst einige Narben. Dabei ist er einfach nur ein Riesenbaby, das gerne ins Haus an den Ofen will und am besten immer eine volle Schüssel. Artgenossen muss er nicht haben, aber Freilauf.
 
Wer lässt ihn in sein Herz und sein Heim? 
312 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2016

Geschlecht: männlich    Vom/seit: 14.2.18

Bild Bild

Aktuelles vom 26.2.18: ich habe wieder ein Zuhause
 
Schade, dass ich bei den netten Menschen in Burgweinting nicht bleiben konnte, die ich mir Anfang Januar ausgesucht hatte. Denen bin ich nämlich zugelaufen, nachdem ich mein Zuhause verloren hatte. 
 
Aber hier im Tierheim bekomme ich die Chance, mir neue Menschen zu suchen. Aber erst wird etwas ganz ganz wichtiges mit mir gemacht. Ich werde bald kastriert. Denn es gibt auch so schon genug ungewollte Katzenbabies zu draußen, da will ich nicht auch noch Papi werden. 
 
Ich bin übrigens ein sehr freundlicher Kerl, der neben Liebe vor allem seinen Freilauf braucht. Was ich dagegen nicht unbedingt brauche, sind andere Katzen. Ich bin lieber der alleinige Herrscher in meinem Reich. 
 
332 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 14.2.18

Bild

Aktuelles vom 26.2.18: ich habe wieder ein Zuhause
 
Ich bin ja echt für jedes Abenteuer zu haben, vorausgesetzt es endet auch mal wieder. Nachdem ich Anfang Februar verloren ging, wurde ich von lieben Menschen in der Nähe des Alex Centers in Regensburg gefunden. Die brachten mich dann ins Tierheim und hier kann ich derweil mal verschnaufen. 
 
Aber um meinem Abenteuer auch wirklich ein echtes Happy End zu geben, bitte ich um ein richtiges neues Zuhause. So mit Menschen zum beschmusen, vollem Futternapf, weicher Couch und Auslauf in möglichst verkehrsarmer Gegend. 
 
Ob mein Wunsch in Erfüllung geht?
364 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Zur Seite 1 2/62 Zur Seite 3 » 62»