Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Rauhaardackel    Geburtsdatum: 2005

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 4.4.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.4.18: Sauba sog i! Hab wieder a Heim gfunna

Geh etz herts halt af! Des is etz scho a Schmarrn, dass i da herin hock, oder? Schließlich bin i a Pfundskerl und damit vui zschad, um im Tierheim zum vergammeln. Dass mei Fraule gstorbn is, duat ma gscheit leid. Aber i bin no pfenningguad beieinand und darum suachad i a neie Familie für mi. I bin brav (eh kloar), mog kloane und große Menschen und andere Hund geha eigentlich ah. Ko Autofahrn (hab aber koan Führerschein), ko alloa bleibn und bin halt einfach supa. Also, wia schauts aus? Seng ma se bald?

-------------------------

Übersetzung: Der rüstige Rauhaardackel Chico hat wg. Todesfall sein Zuhause verloren und findet seine aktuelle Unterbringung eher suboptimal. Daher sucht er ein neues Menschenrudel, gerne mit Kindern, andere Hunde mag er auch - aber eher die in seiner Körpergröße.

 

792 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Vermittelt - Mama Finchen und Frieda, Frederike und Fonsi (auf Pflegestelle) » Zurück zur Übersicht « Mäuse-Männer - Vermittelt »