Unsere Regenbogenkinder

 

Diese Seite des Himmels ist ein Ort, den man Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein geliebtes Tier verstirbt, eines, das jemand sehr nahe stand,
dann geht dieses Tier über die Regenbogenbrücke und ist auf der anderen Seite sicherlich glücklich und zufrieden.


Rasse: BKH    Geburtsdatum: 2001

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 3.4.18

Bild

Aktuelles vom 7.4.18: Mit traurigem Herzen mussten wir Oma Bella die letzten Tage zusehen, wie sie sich aufgegeben hat. Sie hat das Futter verweigert und sich völlig zurückgezogen. Gestern ging sie hoch in den Katzenhimmel. In ihrem hohen Alter konnte sie den Stress einfach nicht verarbeiten, aus ihrer gewohnten Umgebung herausgerissen zu werden. Mach´s gut du Süße...
 
Ach ja - einfach kein Respekt mehr vor dem Alter in diesen kaltherzigen Zeiten! Obwohl ich schon eine betagte Dame mich reichlich Lebenserfahrung bin, musste ich doch aus meinem Zuhause raus. 
 
Der Vermieter meines Menschen hat die Haltung meinesgleichen nicht erlaubt und so sitze ich jetzt hier und trauere...
 
Dabei brauche ich doch außer Liebe, Ruhe, einem weichen Plätzchen, etwas Futter und einem gesichertem Platz zum Frische-Luft-schnappen gar nicht mehr. Wer hat ein Herz für Senioren und verschönert mir meinen Lebensabend?
 
496 Aufrufe • Kategorien: Von uns gegangen
« Wellensittich gefunden » Zurück zur Übersicht « Simon »