Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild

Shanty sendet Grüße! Hallo liebes Team vom Tierschutz Regensburg, nach über 4 Monaten in meinem neuen zu Hause wollte ich mich endlich mal bei Euch melden und ein frohes „Dankeschön“ bellen! Ich habe mich hier ganz toll eingewöhnt und genieße die Aufmerksamkeit meiner beiden Zweibeiner, sorge ich doch auch dafür, dass sie seit ich da bin immer schön auf Trab gehalten werden... Gassi gehen, spielen, kraulen, im Haus rumflitzen, abends auf der Couch lümmeln... und Hundeschule! Was ich da alles in kürzester Zeit gelernt habe (meine Zweibeiner sagen lernen MUSSTE), da hab ich mal gezeigt, dass ich nicht nur hübsch, sondern auch schlau bin :) Dieses blöde Leinenlaufen fand ich anfangs doch ganz schön nervig, irgendwie waren die hinten dran immer zu langsam... aber nachdem ich öfters mal neben den Beinen statt möglichst weit davon entfernt gelaufen bin, haben sich meine Zweibeiner immer so gefreut, das fand ich richtig putzig und gelobt wurde ich auch, also mache ich das mal so weiter. Herrchen macht jetzt den Garten für mich ausbruchsicher. Ich hoffe, das hält auch die Katzen aus der Nachbarschaft aus meinem Revier. Die finde ich nämlich nach wie vor doof. Voll gemein auch, dass Herrchen im Garten Löcher buddeln durfte. Wenn ICH das mache, findet das keiner gut... So meine Lieben, ich muss jetzt mal gucken, ob mein Napf wieder gefüllt wurde und danach hole ich mir meine Dosis Rumtoben und Streicheleinheiten ab. Nochmals vielen Dank, dass Ihr mir ein so tolles Zuhause gefunden habt, die Zweibeiner sind echt in Ordnung, macht Euch keine Sorgen - hier bleibe ich! Serwuff, Eure Shanty.

290 Aufrufe
« Luna und Leo » Zurück zur Übersicht « Manuel »